Familie...check!

Geschafft!!!

Vor ein paar Tagen habe ich einer australischen Familie zugesagt.

Die Familie ist unheimlich lieb und hat mir direkt nach dem 1. Skype Date eine Zusage gegeben, dass ich bei ihnen leben könnte. Ich wollte aber nicht direkt zusagen und noch einmal über die Familie nachdenken. Aber sie ging mir nicht mehr aus dem Kopf. Also war mein Entschluss der Familie zuzusagen.

Die Eltern leben mit ihren zwei Töchtern in Adelaide in einem Vorort, der dennoch recht zentral liegt und gute Anbindungen an Bus & Bahn bietet. Auc hdas dezeitige Au Pair konnte nur von positiven Dingen berichten. In nächster Zeit werd ich bestimmt noch mehr Zeit haben die Familie kennen zu lernen.

 

Aber direkt einen Tag nach dem Skype Date bekam ich eine E-Mail mit der schriftlichen Bestätigung der zusage der Famile. Außerdem stand darin, dass die Familie mich gerne ab dem 13.7 bei sich haben würde. Das passt SEHR GUT mit meinen Plänen zusammen am 8.7 nach Australien zu fliegen. Dort werde ich noch 3 Tage Orientation haben und anschließend am 13.7 weiter zur Familie reisen.

 

Nachdem ich mich für die Familie entschieden hatte ging alles ganz schön schnell. Ich hab eine Flut an Informationen per Mail und Post bekommen und darf mich nun die nächsten Tage daran setzten diesen Stapel an Aufgaben abzuarbeiten. Unter anderem muss ich ein australisches Konto, Visum und Kreditkarte beantragen. Außerdem meine Flugroute planen und Rechnungen bezahlen. Aber ich bin noch zuversichtlich, dass ich das alles in den nächsten 4 Monaten erledigen werde :)

 

Am 8.7 geht dann abends mein Flug von Frankfurt. Plötzlich ist alles so real und ich hab das Gefühl, dass die Zeit einerseits rennt und anderer Seits nur so dahin schleicht. Vorallem, weil zur Zeit Abivorklausuren und fürs Abi lernen ansteht.

Aber es gibt auch schöne Momente zwischen dem Stress: Es kommen immer mehr Sachen für Australien zusammen. Schuhe, letzte Dokumente, Rucksack etc.

Außerdem ist mein Freund jeder Zeit für mich da, auch wenn es ihm wohl eher weniger gefällt, dass ich bald eine lange Zeit weg sein werde. Aber er schlägt sich echt tapfer ;)

 

*an dieser Stelle einen DIIIICKEN Kuss an meinen Jan ♥ Du bist der aller Beste!*

 

Ich meld mich, sobald es wieder etwas Neues gibt ;)

 

Grüßchen :*

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

"Enjoy the little things,

for one day you may look back

and discover

they were the big things."

 
Robert Brault